Was ist The Hunger Project?

Das Hunger Projekt („The Hunger Project“) ist eine globale gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, den globalen Hunger bis zum Jahr 2030 zu beenden. Das Hunger Projekt ist in 13 Ländern tätig und setzt das Programm „1000 Days Nutrition“ weltweit um, mit besonderem Schwerpunkt in seinen 9 afrikanischen Partnerländern.

Twistshake x The Hunger Project

Das Hunger Projekt tätigt effektive Investitionen, bei denen wir als Partner einbezogen werden und die Arbeit sehr genau verfolgen können. Bei der Initiative „1000 Days Nutrition” in den afrikanischen Programmländern steht das Kindeswohl im Mittelpunkt. Dies möchten wir unterstützen. Mithilfe des Programms soll die Unterernährung bei Kindern reduziert werden, indem entsprechende Unterstützung bereits den Müttern zukommt. Das Programm umfasst Impfungen, Gewichtskontrollen, Mutterschaftsfürsorge und Ausbildung in den Bereichen Ernährung und Gesundheit. Etwas, das uns bei Twistshake besonders am Herzen liegt. Wir haben ein neues Design für unsere wiederverwendbaren Squeeze Bags entwickelt, um Menschen dabei zu helfen, den Einsatz von Einwegprodukten zu reduzieren und damit auch eine nachhaltigere Welt zu schaffen. Wir bei Twistshake freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Hunger Projekt. Jetzt kannst auch du einen Beitrag leisten. Indem du unsere wiederverwendbaren Squeeze Bags Africa Edition kaufst, hilfst du, den Welthunger zu beenden. Du hilfst einer Mutter, die richtigen Bedingungen für ihr kleines Baby zu schaffen. Gemeinsam verändern wir die Welt.

Die Chance der tausend Tage

1000 Tage ist der Zeitraum vom Beginn einer Schwangerschaft bis zum Tag, an dem das Kind 2 Jahre alt ist. Diese Zeitspanne ist von entscheidender Bedeutung für die Gestaltung der Zukunft künftiger Generationen. Das Wissen über das ausschließliche Stillen in den ersten Monaten, der Zugang zu nahrhafter Nahrung für Mutter und Kind sowie der Zugang zur Gesundheitsversorgung hat enorme Auswirkungen auf die Chancen des Kindes, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen und später ein gesundes Leben zu führen.

Ernährungsbildung für schwangere Frauen und Mütter

Das ausschließliche Stillen und der Zugang zu den richtigen nahrhaften Lebensmitteln sind der Schlüssel zu einem gesunden Leben eines Neugeborenen. Seit 2010 hat das Hunger Projekt 478 986 Menschen in dem Bereich Ernährung ausgebildet, wobei der Schwerpunkt auf schwangeren Frauen, Müttern und Kindern liegt.

Gesundheitsfürsorge für Mütter

Seit 2010 haben 232 795 schwangere Frauen Zugang zu mütterlicher Betreuung in den ländlichen Kliniken des Hunger Projekts erhalten.

Gewichts- und Wachstumsüberwachung für Kinder

In den Kliniken des Hunger Projekts überwachen wir die Gewichts- und Größenentwicklung von Kindern, um Anzeichen von Unterernährung festzustellen. Im vergangenen Jahr wurden 98 608 Kinder zur Kontrolle eingeschrieben (seit 2010 sind es 1 246 316).

Impfungen für kleine Kinder

Seit 2010 hat das Hunger Projekt fast eine Million Kinder (923 439) geimpft, um sie vor gefährlichen Infektionskrankheiten zu schützen. Im vergangenen Jahr wurden 54 467 Kinder geimpft.

Kindergarten-Mahlzeitenprogramm

In den Kindergärten des Hunger Projekts haben wir 41 000 Kindern täglich Zugang zu einem gesunden und nahrhaften Mittagessen gewährt (seit 2010).

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie 50% + 5% Rabatt!

Twistshake aspires to develop products that are simple and safe to use, yet also offers an appealing design. We are of the opinion that aiming for functionality does not mean that we can ignore aesthetics, and our designers are always looking for ways to combine practicality with eye-pleasing design.

footer-link-klarnafooter-link-banikdfooter-link-visafooter-link-mastercard